Zurück zur Homepage

Hl. Barbara von Nikomedia (04.12.)

24.11.2017

Nach einer alten Tradition schneidet man am Barbaratag Zweige von einem Obstbaum (meist einem Kirsch- oder Apfelbaum) oder einer Forsythie und stellt ihn ins Wasser. Diese Barbarazweige fangen im Zimmer an zu blühen und sollen in der düsteren Winterzeit ein wenig Licht in die Wohnung bringen.