Zurück zur Homepage

Ökumenischer Pilgerweg durch Ingolstadt

06.04.2018

Die christlichen Kirchen der Stadt Ingolstadt laden am Freitag, 4. Mai, zu einem gemeinsamen Pilgerweg durch Ingolstadt ein. Unter dem Motto "Fair Play" treffen sich Katholiken, Protestanten und Freikirchler um 18.00 Uhr am Parkplatz an der Südseite Saturn-Arena, Südliche Ringstr. 64, Ingolstadt. Der anschließende Pilgerweg führt durch Ingolstadt mit folgenden Stationen:

1. Station: 
Parkplatz an der Südseite der Saturn-Arena

Fairplay im Sport - im Jahr der Fußball-WM 

2. Station:
Carraraplatz (bei der Volkshochschule)

Fairplay im alltäglichen Miteinander

3. Station:
Eine-Welt-Laden, Schrannenstr. 32

Fairtrade - Gerechtigkeit zwischen den Völkern

4. Station: 
Kirche St. Moritz, Moritzstr. 2

Fairer Umgang in Politik und Gemeinwesen

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Christl. Kirchen (ACK) in Ingolstadt