Herzlich willkommen bei der katholischen Stadtkirche Ingolstadt!

  • Hinweise zu spirituellen, religiösen und kulturellen Angeboten
  • Informationen über Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen
  • Hinweise auf Beratungs- und Hilfsangebote
  • Kontakte zu haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Aktuell

Am Sonntag, 24. März, geht es um das Thema „Zuversicht“. Die Texte liest Jolande Kopp und sie wird musikalisch von "Saitenmix" begleitet.

Am Sonntag, 31. März spielt Rudi Trögl die Gitarre. Die Texte liest Gudrun Rihl aus...

mehr dazu …

Den Tag ausklingen lassen, die Seele baumeln lassen, still werden, die Stille eines Kirchenraumes auf sich wirken lassen, zur Ruhe kommen.
Das bieten Ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Cityseelsorge Ingolstadt an mehreren...

mehr dazu …

Tanz als Gebet

„Vom Tod zum Leben" unter diesem Motto lädt Sr. Hermine Ferber MC am Dienstag, 9. April,zur Reihe „Tanz als Gebet“ um 16.30 Uhr in den Dr. Eck-Saal im Canisiuskonvikt, Bergbräustr. 1 in Ingolstadt ein.
Auch Ungeübte sind zum...

mehr dazu …

Im Mittelpunkt des Weltgebetstages 2019 steht Slowenien. Der offizielle deutsche Titel lautet „Kommt, alles ist bereit!“ Das Titelbild zum Weltgebetstag stammt von der slowenischen Künstlerin Rezka Arnuš. In ihrem Bild mit dem...

mehr dazu …

Insider wissen: Ingolstadt hat eine reichhaltige Poetry Slam-Szene, aktuell laufen gar drei regelmäßige Poetry Slam Reihen in der Stadt und nun kommt etwas neues dazu: der erste Kirchen Slam. Unter dem Motto „Reine Leere“, das als...

mehr dazu …

Die ökumenische Woche für das Leben vom 4. bis 11. Mai 2019 widmet sich unter dem Titel "Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern." dem Anliegen der Suizidprävention. Damit sollen die vielfältigen Beratungsangebote...

mehr dazu …

Tag des gottgeweihten Lebens in Ingolstadt

mehr dazu …

Angebote zur Nachbarschaftshilfe gibt es in folgenden katholischen Pfarrgemeinden: in St. Anton (Süd), St. Christoph (Friedrichshofen), Herz Jesu (Haunwöhr), St. Josef (Nordost), Münster/St. Moritz (Innenstadt), St. Peter/St....

mehr dazu …

Eltern lassen ihr Kind immer noch kurz nach der Geburt in die Gemeinschaft der Christen aufnehmen. Worum geht es bei der Taufe? mehr...

mehr dazu …

Es gibt viele Arten zu beten, aber einige Grundgebete verbinden uns alle. Sie sind tragende Säulen des katholischen Miteinanders.

Vaterunser, Ave Maria, Apostolisches Glaubensbekenntnis, Rosenkranz, Angelus, Regina caeli, Gloria,...

mehr dazu …

Wissenswertes

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit – auch österliche Bußzeit genannt. 40 Tage lang bereiten sich die Gläubigen durch Besinnung, Buße und Verzicht auf das kommende Osterfest, das höchste Fest im Kirchenjahr, vor.
Biblisches...

mehr dazu …

Die Fastenzeit bezeichnet die österliche Bußzeit, die 40 Tage dauernde Vorbereitung auf Ostern. Sie beginnt unmittelbar nach Karneval mit dem Aschermittwoch und endet an Gründonnerstag. Karfreitag und -samstag sind ebenfalls...

mehr dazu …

Den inneren Konflikt, den die Schwangerschaft Marias bei Josef auslöst, deutet das Matthäusevangelium an. Es berichtet, dass Josef an Marias Treue zweifelte und sich von ihr habe trennen wollen. Doch dann erklärte ihm ein Engel in...

mehr dazu …