Firmtermine 2019 im Dekanat Ingolstadt

Im Dekanat Ingolstadt werden jedes Jahr die Kinder der 6. Klassen aller Schulgattungen gefirmt. Pfarreien können auch ein höheres Firmalter wählen. Die Firmlinge bewerben sich bei ihrem zuständigen Pfarramt um das Sakrament der Firmung. Die Vorbereitung erfolg sowohl im schulischen Religionsunterricht als auch außerschulisch in den Firmgruppen der Pfarreien. Der Firmvorbereitungstag findet in diesem Jahr am 24. Mai statt.

25. Mai           09.30 Uhr – Firmung in St. Anton für St. Anton und St. Salvator durch Domkapitular Josef Blomenhofer, Eichstätt

25. Mai           09.30 Uhr – Firmung in St. Augustin für St. Canisius und St. Augustin durch Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg OSB, Plankstetten

30. Mai           09.30 Uhr – Firmung in Herz Jesu für Herz Jesu durch Bischof Gregor Maria Hanke, Eichstätt

30. Mai           09.30 Uhr – Firmung in St. Martin für St. Josef, St. Konrad und St. Martin durch Domkapitular Josef Funk, Beilngries

01. Juni           09.30 Uhr – Firmung in St. Peter für St. Peter und St. Willibald/Oberhaunstadt und St. Michael/Etting durch Weihbischof Adolf Bittschi, Sucre/Bolivien

01. Juni           09.30 Uhr – Firmung in St. Rupert für St. Rupert/Gerolfing, Mühlhausen-Dünzlau und Pettenhofen-Irgertsheim durch Domkapitular Alfred Rottler, Eichstätt

02. Juni           10.00 Uhr – Firmung in St. Pius für Münster/St. Moritz und St. Pius durch Domkapitular em. Alois Ehrl, Stein

29. Juni           10.00 Uhr – Firmung in Lenting für Lenting, Hepberg durch Abt Thomas Freihart OSB, Weltenburg